ABSCHNITT 19

ABSCHNITT 19
Offenbarung, gegeben durch Joseph Smith Jr., den Propheten, am Tag der Gründung der Kirche, dem 6. April 1830, in Fayette, Seneca County, New York, vor oder möglicherweise während der Gründungsversammlung, und sie ist an beide Joseph gerichtet und die Kirche. Es bezieht sich auf die Organisation in der Vergangenheitsform und gibt Anweisungen bezüglich der Ordination von Joseph Smith und Oliver Cowdery, als ob diese noch vollzogen werden müsste. Die Ordinationen fanden beim Organisationstreffen statt, nachdem die anderen teilnehmenden Brüder ihre Bereitschaft erklärt hatten, Joseph und Oliver als ihre Lehrer und Leiter anzunehmen.

1a Siehe, es wird unter euch ein Protokoll geführt werden, und darin sollt ihr ein Seher, ein Übersetzer, ein Prophet, ein Apostel Jesu Christi, ein Ältester der Kirche genannt werden durch den Willen Gottes des Vaters und die Gnade deines Herrn Jesus Christus;
1b vom Heiligen Geist inspiriert zu sein, das Fundament dafür zu legen und es zum hochheiligen Glauben aufzubauen;
1c welche Kirche gegründet und gegründet wurde im Jahr deines Herrn achtzehnhundertdreißig, im vierten Monat und am sechsten Tag des Monats, der April genannt wird.

2a Darum sollst du, gemeint ist die Gemeinde, all seinen Worten und Geboten Beachtung schenken, die er dir geben wird, wie er sie empfängt, in aller Heiligkeit vor mir wandelnd;
2b denn sein Wort sollt ihr empfangen wie aus meinem eigenen Mund in aller Geduld und Glauben; denn wenn du das tust, werden die Pforten der Hölle dich nicht überwältigen;
2c ja, und Gott der Herr wird die Mächte der Finsternis vor dir zerstreuen und die Himmel zu deinem Besten und zur Herrlichkeit seines Namens erbeben lassen.
2d Denn so spricht Gott der Herr, ihn habe ich inspiriert, die Sache Zions mit mächtiger Kraft zum Guten zu bewegen; und seinen Fleiß kenne ich, und seine Gebete habe ich gehört:
2e ja, sein Weinen um Zion habe ich gesehen, und ich werde dafür sorgen, dass er nicht länger um sie trauern wird, denn seine Tage der Freude sind gekommen, um seine Sünden zu vergeben und meine Segnungen auf seinen Werken zu offenbaren.

3a Denn siehe, ich werde alle, die in meinem Weinberg arbeiten, mit einem mächtigen Segen segnen, und sie werden an seine Worte glauben, die ihm durch mich gegeben werden, durch den Tröster, der offenbart, dass Jesus von sündigen Menschen gekreuzigt wurde die Sünden der Welt; ja, zur Vergebung der Sünden für das zerknirschte Herz.
3b Darum geziemt es mir, dass er von dir, Oliver Cowdery, meinem Apostel, ordiniert wird; Dies ist eine Verordnung für dich, dass du ein Ältester bist unter seiner Hand, er ist der Erste für dich, damit du ein Ältester dieser Kirche Christi sein kannst, die meinen Namen trägt;
3c und der erste Prediger dieser Gemeinde, für die Gemeinde und vor der Welt; ja, vor den Heiden; ja, und so spricht Gott der Herr, lo, lo! auch an die Juden. Amen.

Schriftenbibliothek:

Suchtipp

Geben Sie ein einzelnes Wort ein oder verwenden Sie Anführungszeichen, um nach einem ganzen Satz zu suchen (z. B. „denn Gott hat die Welt so geliebt“).

scripture

Für weitere Ressourcen besuchen Sie bitte unsere Ressourcen für Mitglieder Seite.