Artikel

Vom Schreibtisch von …

17. März 2016

Orden der Patriarchen – Kollegiumspräsident Carl VunCannon, Jr. „Deshalb gelangt nichts in seine Ruhe (Königreich), außer denen, die ihre Kleider in meinem Blut gewaschen haben, aufgrund ihres Glaubens und der Buße all ihrer Sünden und ihrer Treue bis zum Ende.“ (III Nephi 12:32) Eine der Pflichten des Ordens …

Botschafter für Zion

17. März 2016

FAITH Von Marci Damon Emily saß auf ihrem Bett und starrte aus dem Fenster. Sie hatte gerade ihre Sonntagsschulstunde über den Glauben gelesen. Es sprach darüber, wie wir den Glauben jeden Tag gebrauchen. Sie vertrauen darauf, dass, wenn Sie ein Auto fahren und auf die Bremse treten, das Auto anhalten wird. Wenn du machst…

Meine Ziele und Träume

17. März 2016

MEINE ZIELE UND TRÄUME Von Jolene Webb Bei der Arbeit habe ich daran gearbeitet, die Ziele für alle meine Vertriebsmitarbeiter festzulegen. Ich habe auch gerade eine sechsmonatige Verkaufsschulung abgeschlossen, die auf der Verbesserung des Verkaufs, aber auch der Verbesserung in persönlichen Bereichen basiert. Wir mussten Geschäfte machen…

Unsere letzte Reise zum Besuch der Heiligen in Indien

17. März 2016

Unsere letzte Reise zu den Heiligen in Indien Von Donald W. Burnett Ende Oktober reisten Apostel Terry Patience und ich nach Südostindien, um dort die Heiligen der Übrigen zu besuchen. Dies war das erste Mal, dass einer von uns die Gelegenheit hatte, nach Indien zu reisen, und ich war sehr aufgeregt zu sehen und…

Kirtland-Tempel: Das Haus des Herrn

17. März 2016

Kirtland-Tempel: Das Haus des Herrn Ardyce Nordeen Die meisten von uns, die in der Kirche aufgewachsen sind, haben ihr ganzes Leben lang vom Kirtland-Tempel gehört. Viele von uns sind in diese Stadt im Nordosten von Ohio gepilgert, um sie tatsächlich zu sehen und vielleicht eine Tour zu machen. Einige von uns hatten die…

Ein bisschen weiter

17. März 2016

„Ein bisschen weiter“ Von Ralph Damon In Matthäus 26:36 lesen wir den folgenden Abschnitt dieser Schriftstelle. Obwohl es kurz ist, ist das, was diese wenigen Worte vermitteln, unermesslich. „Und er ging ein Stückchen weiter und fiel auf sein Angesicht …“

Vom Schreibtisch von …

14. Dezember 2015

Vom Schreibtisch von ….. Oktober, November, Dezember 2015 Das Kollegium der Hohepriester – Kollegiumspräsident David Van Fleet Das Kollegium der Hohepriester trat im Juli zweimal zusammen, um von Elder Alex Vun Cannon Kurse zum Thema „Die Kirche der Erstgeborenen .“ Bei der Versammlung im September diskutierten die Hohepriester und machten abschließende Bemerkungen …

Botschafter für Zion

14. Dezember 2015

Mit dem Herrn leben Von Marci Damon Oktober, November, Dezember 2015 Woran denken Sie, wenn Sie das Wort Zion hören? Denken Sie: „Das ist Gottes Zuhause?“ Oder denkst du: „Das wird noch lange passieren?“ Vielleicht fragen Sie: „Was ist Zion?“ Nun, Zion ist …

Ansprache des Präsidenten auf der 71. Generalkonferenz, 6. April 1926

14. Dezember 2015

ANSPRACHE DES PRÄSIDENTEN auf der EINUNDSIEBZIGSTEN GENERALKONFERENZ, 6. APRIL 1926, der REORGANISIERTEN KIRCHE JESU CHRISTI DER HEILIGEN DER LETZTEN TAGE Oktober, November, Dezember 2015 Anmerkung des Herausgebers: Die folgende Präsentation von Präsident Frederick M. Smith vor der Generalkonferenz von 1926 enthält seine Perspektiven der Kirche und der Welt von seinem Standpunkt aus …

Botschafter für Zion

2. September 2015

BOTSCHAFTER FÜR ZION Juli/August/September 2015 Mit dem Herrn gehen Von Marci Damon Ich erinnere mich, wie ich auf all die vielen verschiedenen Zeiten und Menschen zurückblickte, mit denen ich den Bürgersteig, einen Flur oder einen Pfad entlang gegangen bin. Ich erinnere mich, dass ich ein kleines Mädchen war und mit meinen Freunden zu…

Liebe deinen Nächsten

2. September 2015

Liebe deinen Nächsten Juli/August/September 2015 – von Kathleen Haley Wie hast du dich in letzter Zeit gefühlt? Warst du froh, am Leben zu sein, oder war etwas Traurigkeit in deinem Herzen? Du fragst dich warum? Haben Sie schlecht über jemanden gesprochen? Tut es Ihnen leid, einige Wahrheiten oder Halbwahrheiten unangebracht zu sagen? Tat…

Vom Schreibtisch von

2. September 2015

AUS DEM SCHREIBTISCH VON – AUSGABE 64 Juli/August/September 2015 Das Hohepriesterkollegium – Kollegiumspräsident David Van Fleet Die Hohenpriester sind zwischen der Konferenz und Anfang August viermal zusammengekommen, um über das „Anweisungsschreiben“ von Präsident Joseph Smith zu sprechen III, Empfehlungen zur Bereicherung von Gebetsgottesdiensten studieren und Ältesten zuhören …

Geschichte der Wiedervereinigungen

2. September 2015

GESCHICHTE DER REUNIONS Juli/August/September 2015 Von Ardyce Nordeen Reunions sind ein ganz besonderer und einzigartiger Teil unseres Kirchenlebens, und sie existieren nur in den Kirchengruppen, die sich ab 1860 in der Restaurationsbewegung gebildet haben. Mit anderen Worten, sie sind nur ein Teil der Erfahrung der RLDS-Kirche. Im frühen…

Food Pantry Ministerium

2. September 2015

FOOD PANTRY MINISTRY Juli/August/September 2015 – Von Frances Chelline „Ich möchte, dass ihr euren Besitz an die Armen weitergebt, jeden Mann gemäß dem, was er hat, wie zum Beispiel die Hungrigen zu speisen, die Nackten zu kleiden, die Kranken zu besuchen und zu ihrer geistigen und zeitlichen Entlastung gemäß ihren Bedürfnissen …“ Mosia 2:43 …

Bis zum Ende durchhalten

13. April 2015

Endure to the End Von Terry Patience Zu den großen Geschichten Amerikas gehört die Geschichte von Paul Bunyan, einem großen Mann mit einigen ungewöhnlichen Fähigkeiten. Es wurde gesagt, dass er mit einem Schlag seiner riesigen Axt einen ganzen Wald fällen konnte. Eine weitere große Geschichte war ein Vorfall in Arizona, als …

Der Stein

13. April 2015

„The Rock“ Eine Zusammenfassung einer Predigt des Hohepriesters David Van Fleet 5. Oktober 2014 Der Heilige Geist ist heute Morgen hier, und ich glaube, dass die gerade bereitgestellte Musik dazu beigetragen hat. Ich glaube auch, dass die Priestertumsversammlung an diesem Wochenende außergewöhnlich war, und meine Frau Kay sagt, dass die Frauenklausuren …

Dass wir nicht stolpern (oder warum das Buch Mormon) von David R. Van Fleet

29. Januar 2015

Um 600 v. Chr. erklärte der Geist des Herrn Nephi in einer Vision, dass die Andern in den kommenden Tagen in nicht geringem Maße straucheln würden, weil „die klarsten und kostbarsten Teile des Evangeliums des Lammes“ ausgelassen würden. (1) Der in der Vision genannte Zeitrahmen scheint …